Notarztjahresfortbildung 2017

 01.04.2017

[Programm]

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Auch 2017 geht es natürlich weiter mit der Notarztjahresfortbildung. Wir haben uns bemüht die Vorschläge aus dem letzten Jahr aufzugreifen und wieder ein interessantes Programm zusammen zu stellen. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf dem Thema Trauma und Traumakonzept Dortmund.


Was ist neu?

- Verpflegung
Wir werden zum Selbstkostenpreis Brötchen anbieten, die zu Beginn der Veranstaltung bestellt werden können. Kaffee und Wasser wird selbstverständlich auch zur Verfügung stehen.

- Die Teilnahme ist und bleibt kostenfrei, die Plätze in den Praktika sind jedoch begrenzt, dashalb ist eine namentliche Anmeldung per E Mail unbedingt erforderlich. Wir hoffen, dass wir jedem seinen Wunschtermin ermöglichen können.

- die Fortbildungspflicht nach § 5 RettG NRW gilt nun auch für Notärztinnen und Notärzte. In zwei Jahren müssen 20 Punkte nachgewiesen werden. wir haben die Zertifizierung bei der ÄK Westfalen Lippe beantragt. Wir gehen davon aus 8 - 9 Punkte zu bekommen. Die Einführung neuer Notärzte wird mit einem Punkt zertifiziert. Somit könnte man mit dem jährlichen Besuch unserer Veranstaltung die erforderlichen Punkte zusammen bekommen.
Wir haben zunehmenden Zuspruch aus anderen Rettungsdienstbereichen, das freut uns sehr. Trotzdem müssen wir ausreichend Plätze für die Dortmunder Notärztinnen und Notärzte anbieten, deshalb sind die  Plätze für auswärtige Kolleginnen und Kollegen begrenzt. Die Anmeldemail wird entsprechend beantwortet.

 

Die Themen 2017 können den Programm entnommen werden. 

 [Programm]

Eine Zertifizierung für die Fortbildung ist beantragt (wahrscheinlich 9 Punkte).

Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich per Mail an [udo@dr-schniedermeier.de].

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung,
mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. Hans Lemke                                         Dr. med. Udo Schniedermeier

Termine 2017:
Mittwoch, 10.05.2017;
Mittwoch, 07.06.2017; 
Donnerstag, 05.10.2017;
Montag, 11.12.2017

Jede Veranstaltung ist im Rahmen der "Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung" der Ärztekammer Westfalen Lippe
mit insgesam
t ? Punkten (Kategorie C) anrechenbar

Die Einladungen zur Vorlage beim Arbeitgeber, zum ausdrucken, aushängen, weiterleiten, findet sich [hier]